Im Herzen von Fürth, unweit des Fürther Rathauses, finden Sie in meiner privaten Praxis qualifizierte psychologische Beratung und psychotherapeutische Hilfe (HeilprG).

Heute ist es nichts Ungewöhnliches mehr, sich von einem Psychologen oder Psychotherapeuten Hilfestellung geben zu lassen. Schwere Zeiten und Lebenskrisen erlebt sicher jeder Mensch im Laufe seines Lebens. Oft können wir diese Belastungen selbst und/oder mit der Hilfe eines intakten Umfeldes bewältigen.

Psychische Krisen können jedoch auch eine Eigendynamik entwickeln und uns buchstäblich aus den Händen gleiten. In diesem Fall ist es der richtige Weg, sich einem Psychologen oder Psychotherapeuten anzuvertrauen. Dabei kommt geht es nicht primär um die Aufdeckung von Ursachen in der Kindheit, sondern um ein Verständnis des Problems und konkrete Lösungen im Hier und Jetzt.

Woher kommt eigentlich der Begriff Psychotherapie?

Der Begriff "Psychotherapie" kommt aus dem Griechischen. Er setzt sich zusammen aus den Worten Psyche (Seele) und Therapia (Dienst) und meint damit den Dienst an der Seele.

Wie Beratung und psychotherapeutische Hilfen aussehen und für wen sie in Frage kommen?

Bitte lesen Sie hier weiter