Manchmal ist Onlineberatung einfach der beste Weg. Manchmal wünscht man sich Unterstützung in einer schwierigen persönlichen Situation, aber man will oder kann aus guten Gründen nicht aus dem Haus gehen, manchmal ist der gewünschte Berater oder Psychotherapeut zu weit weg, manchmal möchte man einfach nur schnelle Hilfe ohne viel Umstände. Es gibt  unzählige Gründe für die Wahl einer Onlineberatung im Vergleich zum persönlichen Besuch beim Psychologen oder Psychotherapeuten vor Ort in der Praxis.

Was sind die Vorteile einer Onlineberatung?

Die bedeutsamsten Vorteile der Onlineberatung sind mit Sicherheit der einfache (barrierefreie!) Zugang für Jedermann, geringere Kosten und schnellere Termine als in der Praxis vor Ort.

Wie läuft eine Onlineberatung ab und worauf muss ich achten?

Sie haben die Wahl zwischen E-Mail, Telefon oder Webcam-Beratung. In anderen Ländern (Niederlande, USA, England) ist die Online-Beratung und Online-Therapie bereits fest im Gesundheitssystem verankert und in ihrer Wirksamkeit erwiesen. In Deutschland ist eine so genannte „Fernbehandlung“ durch Ärzte und Psychologen (noch) keine Krankenkassenleistung, sondern muss privat bezahlt werden.

Wenn Sie sich genauer informieren möchten, erfahren Sie auf der nächsten Seite alles, was Sie über unseren Onlinedienst wissen müssen, was Sie dafür brauchen, was es kostet usw.

Hier geht´s weiter...

 

Falls Sie gleich loslegen wollen, geht´s hier direkt zum Onlinedienst: