"Wut ist eine emotionale Antwort auf eine reale oder vorgestellte Bedrohung oder Provokation. Wut kann in ihrer Intensität schwanken und dabei von leichtem Ärger bis zu extremem Zorn reichen. Wir alle werden einmal wütend und die meisten von uns mögen das nicht. Die Frage, die sich nun stellt, ist, wie man Wut wieder loswird oder wie man diese zumindest verringern kann."

Ein Beitrag von Bushman & Baumeister (2011) auf in-mind.org übersetzt von Octavia Harrison & Alana Krix

hier geht´s zum ganzen Text...


 

 

FacebookTwitterGoogle Bookmarks